Spiegelblut

Spiegelblut

Klappentext

Eine vergessene Macht

Kathies Leben ist in Gefahr. Nichtsahnend wird sie eines Abends von Schattenkreaturen angegriffen. Mit Hilfe eines namenlosen Jungen gelingt ihr knapp die Flucht. Doch dieser entführt sie geradewegs in eine fremde Welt. Ein Ort an dem die alte Magie der Menschen noch existiert und weitergelebt wird.

In Dunkelheit geboren

In der verborgenen Welt hinter dem Spiegel wird ein Krieg ausgetragen, der abscheulicher nicht sein könnte. Der namenlose Junge entpuppt sich als mächtiger Magiermeister, der eine Rebellion gegen das Königshaus anführt. Kathie muss sich dem Magier anschließen und für ihre Freiheit kämpfen.

Durch Licht vollendet

Immer deutlicher spürt sie die Verbindung zwischen ihr und dem Magier. Eine Verbindung, die sie tiefer in die Dunkelheit dieser Welt zerrt. Doch gerade diese Dunkelheit lässt das Licht in ihrem Herzen erwachen.


Neuigkeiten aus dem Blog